Finanzierung. Wertschöpfungspotential. Mitgliedschaft.

Mit ihrem Namen und ihrem Engagement tragen Persönlichkeiten aus verschiedenen Bereichen zum Gelingen des Baumwipfelpfads Neckertal bei. Damit stärken sie die Glaubwürdigkeit des Projektes, fördern die Realisierung und tragen zur Entwicklung und Attraktivität der Region Neckertal bei. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.

Finanzierung

Die Finanzierung der Planungsarbeiten wurden von der IG Holz Toggenburg, der Gemeinde Neckertal und der Region Toggenburg übernommen. Die Realisierung des ambitionierten Projektes beruht auf vier Säulen: das Genossenschaftskapital, die öffentliche und private Unterstützung, das Sponsoring und die Donatoren.

Werden Sie Genossenschafter, Gönner oder Mitglied

Bringen Sie Ihren Namen mit einem innovativen und nachhaltigen Projekt in Verbindung. Sie haben mehrere Möglichkeiten, sich beim Projekt Baumwipfelpfad Neckertal zu engagieren. Damit bekennen Sie sich glaubwürdig zu «Erlebnis», «Nachhaltigkeit» und «Bevölkerungsnähe». 

Profitieren Sie als Partner

Bauen Sie die öffentliche Wahrnehmung Ihrer Firma weiter aus. Dies dank Ihrem Engagement zu Gunsten des Waldes und naturnaher Erlebnisse. Durch eine Partnerschaft zum Baumwipfelpfad wird Ihre Marke prägnant sichtbar und erhält Medienwirksamkeit. Über die Optionen, die sich Ihnen bieten, informieren wir Sie gerne. Selbstverständlich sind wir auch für Ihre Ideen oder Vorstellungen offen.

Wertschöpfungspotential

Das Wertschöpfungspotential des Baumwipfelpfades Necktal ergibt sich in erster Linie aus den Eintrittseinnahmen und den Tagesausgaben der Besucher. Gerechnet wird mit Übernachtungsausgaben in der Region sowie indirekter Wertschöpfung aus Verkauf und Verbrauch von regionalen Produkten. Besucherzahlen, Einzigartigkeit des Projektes, Entwicklung des ländlichen Raums und touristische Gesamtentwicklung der Region stehen in einem starken Zusammenhang. Die Zusammenarbeit mit weiteren Partnern im Tourismusbereich wird angestrebt.